Eine Hommage an die Schönheit der Kunst ... der Körperkunst der Pferde und Menschen. EQUUS ist ein edler Schimmel, welcher einem Fabelwesen gleicht, ein Wesen welches wie aus Carrara-Marmor geformt zu sein scheint und trotzdem, im allernächsten Moment, zu galoppieren beginnt. Die ganze Show über begleitet das Publikum den aristokratischen EQUUS auf seiner Reise durch Raum und Zeit, umgeben von den edelsten Pferden der Erde welche allesamt ihr außerordentliches Können zeigen wollen und von wagemutigen Artisten, welche auf der Erde, über der Erde oder sogar im Wasser ihre Kunst präsentieren.


Elmar Kretz

Elmar Kretz
Der Showpferdetrainer ist europaweit bekannt für seine Arbeit mit edlen Hengsten. Seit 15 Jahren präsentiert er bereits ungewöhnliche Shows auf einem Spitzenniveau und trainiert das ganze Jahr über mit seinen Pferden auf seinem Hof im Allgäu. Bevorzugt arbeitet er mit Vollblutarabern, Andalusiern und Lusitanos am liebsten mit Hengsten, denn diese eigenen sich durch ihr angeborenes Imponiergehabe am allerbesten für die Hohe Schule oder die Freiheitsdressur. Mit EQUUS wagt er ein ganz neues Showformat, welches aus ganz viel Erfahrung und mit Leidenschaft sowie enorm viel Herzblut entstanden ist: Ich habe mit EQQUS endlich ein Format gefunden, welches ganz dem entspricht, für was ich stehe: Es ist eine Hommage an das Pferd und seine Ästhetik sowie an wundervolle Artisten ... dabei kann ich sogar noch ganz meiner Philosophische-Ader Platz einräumen.

 
Anja Beran

Anja Beran
Mit Anja Beran kommt eine Meisterin der klassischen Reitkunst zu Equus. Mit dem Team ihres bekannten Gut Rosenhofs zeigt sie auf imposanten Hengsten Lektionen der Hohen Schule in Vollendung: Piaffe, Passage, Spanischer Schritt auf höchstem Niveau, gelenkt mit einem begnadeten Sitz. Die perfekt gerittenen Elemente fügen sich in raffinierte Choreografien ein. Begleitet von faszinierenden Effekten und zauberhaften Melodien, die speziell für Equus geschrieben und inszeniert wurden.

 
Emilie Jumeaux

Emilie Jumeaux
Die junge Französin hat drei große Talente: Sie ist Kunstturnerin auf dem Pferderücken, Stunt-Reiterin und Tänzerin. Mit einem unglaublichen Gefühl für Pferde war sie in den letzten 20 Jahren für viele internationale Filmproduktionen im Einsatz. Auf ihrer Tour durch Nord-Amerika arbeitete sie sechs Jahre lang für Produktionen unter der Regie von Gilles St. Croix, Mitbegründer, Produzent und Regisseur von Cirque du Soleil. Emilie kommt gleich mit mehreren Pferden nach Deutschland nämlich schweren, französischen Edelkaltblütern (Percheron und Boulonnais) sowie einem wunderbar feurigen Andalusierhengst.

 
Die Artisten von EQUUS

Die Artisten von EQUUS
die interanationale Truppe von EQUUS war bereits auf der ganzen Welt unterwegs ist. Mit ihren visuellen Inszenierungen vermischen sie Phantasie und Anmut mit höchster akrobatischer Leistung. Umgesetzt werden die Kreationen mit fulminanten Elementen. Hier spielen nicht nur physikalische Gesetze kaum eine Rolle: Kraft, Widerstände, Luft und Wasser werden in einem grandiosen Zusammenspiel eingesetzt. Es ist schon grandios, wenn glutrot aufleuchtende Gestalten sich aus kompakter Gruppe lösen, Nixen übers Wasser tanzen, an Tüchern und Stricken oder in Spiralen über der Manege schweben oder am Trapez schwingen, springen, fallen und fangen.

 
Artur Nieberle

Artur Nieberle
Mit seinen Show-Ponys ist der erfolgreiche Züchter von edlen Classic-Ponys international bekannt. Regelmäßig wird er als Stargast auf großen Messen und Shows gebucht. Bei "EQUUS" zeigt er uns seine spielerisch-leichte Art, mit diesen wundervollen Geschöpfen umzugehen. Mit Schaubildern an Sulky oder am römischen Kampfwagen oder in einer Quadrille, wie in der Spanischen Hofreitschule zu Wien, lässt er die Zuschauer dabei in unbeschwerte Kinderzeiten zurückkehren.

 
Alexandra Gerbey

Alexandra Gerbey
Es gibt Artistinnen und es gibt Sängerinnen, Alexandra Gerbey ist beides. Wie gut ihr das gelingt, davon können sich Besucher von EQUUS ein Bild machen. Das Musik beflügeln kann, das haben wohl die meisten Menschen schon einmal gespürt, aber diese Künstlerin hebt beim Singen regelrecht ab. Sie mag es, Dinge miteinander zu kombinieren: klassische Musik und Popsongs zum Beispiel oder Singen und Luftakrobatik. Alexandra´s einzigartige Stimme wird ihnen im Laufe der Show immer wieder begegnen und sie verzaubern.

 
Nicole Ciroth

Nicole Ciroth
Mit dieser Tänzerin ist uns ein echter Fang gelungen. Die ausgebildete Musicaldarstellerin, Sängerin und Tänzerin passt zu unserer Pferdeshow wie keine andere, so ist sie doch „ganz neben bei“ auch Vizeweltmeistern im Voltigieren und liebt, ganz wie wir, Pferde über alles. Bei EQUUS wird Nicole Ciroth ihr tänzerische Talent unter Beweis stellen und zusammen mit Anja Beran ein mitreißendes „pas de deux“ präsentieren ... Anja Beran zu Pferd und Nicole Ciroth tanzend dazu ... eine echte Symbiose!

 
Das Orchester von EQUUS

Das Orchester von EQUUS
15 Profimusiker werden unter der Leitung von Dirigent Roman Mariash für den guten Ton bei EQUUS sorgen. Die Besetzung geht dabei weit über die einer klassischen Big Band hinaus: Neben den Bläser- und Rhythmussektionen sorgen vor allem die Streicher für fulminante Emotionen. Gemeinsam ist das Orchester in der Lage, von klassischen Stücken bis hin zu Popsongs alles adäquat zu spielen. Das sind Songs in rockiger und mal in ruhiger Tonlage, mal bewegte Ballade, mal ballerndes Uptempo. So entsteht bei EQUUS ein einzigartiger Sound.

 

Änderungen sind nicht beabsichtigt müssen aber vorbehalten bleiben!
Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Google
© 2017 Elmar Kretz präsentiert EQUUS  Impressum  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen
Reservix Eventim